Suche
Suche Menü

Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

November 2019

Prof. Dr. Stefan Rahmstorf: Nach Paris – Bekommen wir die Klimakrise noch in den Griff?

18. November|18:30
Filmhaus Saarbrücken, Mainzerstrasse 6
Saarbrücken, Saarland 66111 Deutschland
+ Google Karte

Neue globale Temperaturrekorde in den Jahren 2014, 2015 und 2016, schwächelndes Golfstromsystem, steigender Meeresspiegel und eine nicht abreißende Folge von Wetterextremen – wie sehen die neuesten Daten zur globalen Erwärmung aus? Trägt die globale Erwärmung zu stärkeren Tropenstürmen bei? Wurden bereits KippPunkte des Klimasystems überschritten? Gibt es einen Zusammenhang von Klimawandel und Fluchtursachen? Und was bedeutet das Pariser Klimaabkommen? Lässt sich die globale Erwärmung überhaupt noch deutlich unterhalb der 2-Grad-Grenze stoppen, und wie rasch müssen dazu die weltweiten Emissionen auf…

Mehr erfahren »

Prof. Dr. Rainald Enders: Luftreinhalteplanung & Dieselfahrverbote – Entwicklungen in Rechtssprechung & Gesetzgebung

27. November|18:30
Filmhaus Saarbrücken, Mainzerstrasse 6
Saarbrücken, Saarland 66111 Deutschland
+ Google Karte

Dieselfahrverbote für Straßenabschnitte oder Umweltzonen in Innenstädten werfen neben hohen politischen Wellen auch eine Reihe von Rechtsfragen auf. Der Vortrag beleuchtet die seit den Grundsatzentscheidungen des Bundesverwaltungsgerichts aus Februar 2018 ergangene verwaltungsgerichtliche Rechtsprechung sowie die hierdurch veranlassten Gesetzesänderungen. Europarechtskonformität u. Verhältnismäßigkeit d. bisher gefundenen Lösungen sind rechtlich komplex u. noch nicht abschließend geklärt; die Thematik ist und bleibt spannend. Prof. Dr. Rainald Enders | Hochschule Trier, Umwelt-Campus Birkenfeld

Mehr erfahren »

Dezember 2019

Kinder-Uni Saarland | Warum die Erde immer heisser wird

4. Dezember|16:15
Universität des Saarlandes, Campus
Saarbrücken, Saarland 66123 Deutschland
+ Google Karte

Professor Dr. Gerhard Wenz erklärt aus naturwissenschaftlicher Sicht warum die Erde immer heißer wird und was wir dagegen tun können.

Mehr erfahren »

Prof. Dr. Lieselotte Diester-Haaß: Klimawandel in Hohen Breiten – Ursachen und Folgen

4. Dezember|18:30
Filmhaus Saarbrücken, Mainzerstrasse 6
Saarbrücken, Saarland 66111 Deutschland
+ Google Karte

Global ist seit 100 Jahren die mittlere Jahrestemperatur um ca. 1.3°C gestiegen, im arktischen Raum aber um 4°C. Wo liegen die Ursachen? Was bedeutet das für die Menschen, die dort leben: Meereis schwindet, Gletschereis schmilzt. Landoberfläche wird zu „Sumpf“. Infrastrukturprobleme, Verkehrsprobleme, juristische Probleme folgen. Wie verändert sich der Lebensraum für die Tierwelt? Prof. Dr. Lieselotte Diester-Haaß | Universität des Saarlandes

Mehr erfahren »

Prof. Dr. Marc Hölling: CO2-Minimierung bei der Stahlproduktion

11. Dezember|18:30
Filmhaus Saarbrücken, Mainzerstrasse 6
Saarbrücken, Saarland 66111 Deutschland
+ Google Karte

Die beschlossenen Klimaziele stellen die Stahlindustrie vor große Aufgaben: Wie kann eine Dekarbonisierung gelingen? Wie sehen alternative Produktionsverfahren aus? Wie teuer wird eine CO2-freie Stahlproduktion? Ein Lösungsansatz ist hierbei die Verwendung von Wasserstoff, der mittels Erneuerbarer Energien und WasserElektrolyse erzeugt wird. Hiermit könnte eine CO2-freie Reduktion des Eisenerzes erfolgen und der CO2-intensive Hochofen abgelöst werden. Neben den Vorteilen für den Klimaschutz ergeben sich aber auch weitere Herausforderungen für das Projekt „Industriewende“, wie Wirtschaftlichkeit, Versorgungssicherheit, zusätzlicher Strombedarf etc., die es zu…

Mehr erfahren »

Prof. Dr. Gerhard Wenz: Plastikmüll – Probleme & mögliche Lösungen

18. Dezember|18:30
Filmhaus Saarbrücken, Mainzerstrasse 6
Saarbrücken, Saarland 66111 Deutschland
+ Google Karte

Neben dem CO2 beeinträchtigen auch die riesigen Mengen von Kunststoffabfällen die Ökosysteme unserer Erde, vor allem das Meer, welches unser größter Klimaregulator ist. Als Polymerchemiker berichte ich über die wichtigsten Kunststoffe, deren Erzeugung, Verwendung und Risiken. Außerdem geht es um die Probleme bei Entsorgung & Recycling. Was passiert mit den gelben Müllsäcken? Innovative Lösungsmöglichkeiten werden vorgeschlag Prof. Dr. Gerhard Wenz | Universität des Saarlandes

Mehr erfahren »

Januar 2020

Kinder-Uni Saarland | Warum Klimawandel ungerecht ist

8. Januar 2020|16:15
Universität des Saarlandes, Campus
Saarbrücken, Saarland 66123 Deutschland
+ Google Karte

Die Philosophin Dr. Susanne Mantel diskutiert mit euch darüber, warum der Klimawandel ungerecht ist und für wen. Frau Dr. Susanne Mantel erörtert mit uns die globale, generationenbezogene und soziale Gerechtigkeit des Klimawandels. Nicht alle Länder und Personen sind vom Klimawandel gleich stark betroffen, z.B. bedeutet der Klimawandel für manche Länder derzeit nur eine Unannehmlichkeit (z.B. größere Hitze), während er für Personen anderer Länder zur Bedrohung wird (z.B. Trinkwassermangel). Außerdem tragen Erwachsene stärker zum Klimawandel bei als Kinder, obwohl Kinder davon…

Mehr erfahren »

Thorsten Helfer: Philosophische Dimensionen des Klimawandels

14. Januar 2020|18:30
Filmhaus Saarbrücken, Mainzerstrasse 6
Saarbrücken, Saarland 66111 Deutschland
+ Google Karte

Der Klimawandel wirft eine ganze Bandbreite von interessanten philosophischen Fragen auf und drängt uns dazu, bestimmte Aspekte unsere Vorstellung von Gerechtigkeit, Demokratie und Ethik zu klären. Sollen wir als Einzelne auch dann das Klima schützen, wenn alle anderen es nicht tun? Was ist die gerechte Verteilung von den Gütern, die wir angesichts des Klimawandels noch haben? Wie sollen wir zukünftige Generationen in unsere ethischen Überlegungen und in unser demokratisches System einbringen? Diese und weitere Fragen und ihre philosophischen Antwortmöglichkeiten werden…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren