Suche
Suche Menü

Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Raumschiff Erde 2022/23

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Dezember 2022

Klimakrise = Verhaltenskrise? Was uns hemmt und motiviert, klimaschützend zu agieren.

6. Dezember|17:30 - 19:00
Universität des Saarlandes – Günter-Hotz-Hörsaal, Campus
Saarbrücken, Saarland 66123 Deutschland
+ Google Karte

Prof. Dr. Gerhard Reese, Umweltpsychologie - Universität Koblenz-Landau: Die Klimakrise gilt gemeinhin als eine der großen Herausforderungen, vor denen die Menschheit steht. Um die Klimakrise abzumildern und die Konsequenzen des Klimawandels abfedern zu können, bedarf es kollektiver Anstrengungen von Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Dabei ist jede/r Einzelne gefragt - und kann auch antworten! In diesem Vortrag soll es darum gehen, wie unser alltägliches Handeln und Nichthandeln zur Klima-krise beiträgt und welche psychologischen aber auch gesellschaftlichen Mechanismen uns motivieren (und hindern),…

Mehr erfahren »

Folgen des Klimawandel für Nahrungs-Beschaffung und Nahrungs-Zusammensetzung

13. Dezember|17:30 - 19:00
Universität des Saarlandes – Günter-Hotz-Hörsaal, Campus
Saarbrücken, Saarland 66123 Deutschland
+ Google Karte

Prof. Dr. Liselotte Diester-Haaß, Geographie - Universität des Saarlandes: Der zunehmende CO2 Gehalt der Atmosphäre beeinflusst den Stoffwechsel von Pflanzen und Tieren. So wird der Protein- und Spurenelementgehalt einiger für die Ernährung wichtiger Pflanzen negativ beeinflusst. Die globale Erwärmung begünstigt die Anreicherung von Schadstoffen in Pflanzen und Böden. Landwirtschaftlich genutzte Flächen sind zunehmend gefährdet und die Ausbreitung von Schädlingen kann zur Zerstörung ganzer Ernten führen. Der Vortrag zeigt anhand verschiedener Szenarien, wie der Klimawandel Einfluss auf unsere Landwirtschaft und die…

Mehr erfahren »

Klimawandel und die notwendige Transformation – Eine wirtschaftswissenschaftliche Perspektive

20. Dezember|17:30 - 19:00
Universität des Saarlandes – Günter-Hotz-Hörsaal, Campus
Saarbrücken, Saarland 66123 Deutschland
+ Google Karte

Jun.-Prof. Dr. Benedikt Schnellbächer, Betriebswirtschaftslehre - Universität des Saarlandes: Der Klimawandel und dessen Auswirkungen stellen Struktur und Abläufe in sämtlichen Gesellschaftsbereichen in Frage. Die erfolgreiche Umsetzung einer tiefgreifenden Transformation erfordert ein breites Instru-mentarium für die Planung und Steuerung von Projekten und Maßnahmen. Der Vortrag gibt einen Überblick über derartige Instrumente und wie diese kurz- bis langfristig zur Transformation eingesetzt werden können. Zugangslink für die MS Teams Live-Übertragung.   Raumschiff Erde – Klimaschutz: Fachrichtungsübergreifende Vorlesungsreihe zu Klimaschutz und Nachhaltigkeit Die Erde…

Mehr erfahren »

Januar 2023

Technologien für den Umgang mit Klimagasen

3. Januar 2023|17:30 - 19:00
Universität des Saarlandes – Günter-Hotz-Hörsaal, Campus
Saarbrücken, Saarland 66123 Deutschland
+ Google Karte

Prof. Dr. Guido Kickelbick, Anorganische Chemie - Universität des Saarlandes: Können zukünftige Technologien uns helfen den Klimawandel einzubremsen? Von Carbon Capturing, der Ver-wendung von CO2 als chemischen Rohstoff bis zu Geoengineering werden im Moment viele unterschiedliche Technologien diskutiert, um Klimagase entweder wieder aus der Luft zu holen oder die Einwirkungen der Sonnenstrahlung auf die Erdoberfläche zu begrenzen. Der Vortrag stellt verschiedene Technologien, deren Chancen, Risiken und Entwicklungsstand einander gegenüber. Zugangslink für die MS Teams Live-Übertragung.   Raumschiff Erde – Klimaschutz:…

Mehr erfahren »

Vom Wissen zum Handeln – Wie der Sachunterricht in der Schule dem Klimawandel begegnen kann

10. Januar 2023|17:30 - 19:00
Universität des Saarlandes – Günter-Hotz-Hörsaal, Campus
Saarbrücken, Saarland 66123 Deutschland
+ Google Karte

Prof. Dr. Markus Peschel, Didaktik des Sachunterrichts, Lehramt Primarstufe - Universität des Saarlandes: Um den Herausforderungen des Klimawandels zu begegnen, benötigt es entsprechende Bildungsinhalte und -ideale bereits in der (Grund)Schule. Diese Aspekte eines nachhaltigen Handelns ist auch das Ziel einer Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE), die speziell im Sachunterricht adressiert wird. Hierbei setzen sich Lernende mit vielperspektivisch mit verschiedenen Fachbezügen sowie lokalen und globalen Folgen ihres Handelns auseinander. Sie entwickeln ein Problembewusstsein, Beobachten und Experimentieren und leiten Alternativen ab. Der…

Mehr erfahren »

Klimaschutz – ein Teilziel bei der Entwicklung nachhaltiger Produkte und Systeme

17. Januar 2023|17:30 - 19:00
Universität des Saarlandes – Günter-Hotz-Hörsaal, Campus
Saarbrücken, Saarland 66123 Deutschland
+ Google Karte

Prof. Dr. Michael Vielhaber, Konstruktionstechnik - Universität des Saarlandes: Ganzheitliche Nachhaltigkeitsbetrachtungen schließen Klimawirkungen ebenso mit ein wie andere Umweltwir-kungen (z. B. Ressourcenverbrauch, Landnutzung) und die anderen (sozialen und ökonomischen) Nachhaltig-keitsdimensionen. Der Vortrag zeigt, wie Klimawirkungen technischer Produkte und Systeme bewertet und in eine ganzheitliche Nachhaltigkeitsbilanzierung eingebracht werden können. Zugangslink für die MS Teams Live-Übertragung.   Raumschiff Erde – Klimaschutz: Fachrichtungsübergreifende Vorlesungsreihe zu Klimaschutz und Nachhaltigkeit Die Erde stellt ein einzigartiges Ökosystem dar, in dem sich über Jahrmilliarden eine ideale Umgebung…

Mehr erfahren »

Big Data und Klimawandel

24. Januar 2023|17:30 - 19:00
Universität des Saarlandes – Günter-Hotz-Hörsaal, Campus
Saarbrücken, Saarland 66123 Deutschland
+ Google Karte
Alternativtext

Prof. Dr. Jens Dittrich, Informatik - Universität des Saarlandes: Die Klimakrise ist nur ein Teil einer sehr viel größeren ökologischen und gesellschaftlichen Krise. Wie können „Big Data“ und Data Science hier helfen? Was für Möglichkeiten und Grenzen bieten diese Technologien? Der Vortrag zeigt auf, wie diese Technologien sinnvoll eingesetzt werden könnten - und zwar ohne die Privatheit von Nutzern zu verletzen. Zugangslink für die MS Teams Live-Übertragung.   Raumschiff Erde – Klimaschutz: Fachrichtungsübergreifende Vorlesungsreihe zu Klimaschutz und Nachhaltigkeit Die Erde…

Mehr erfahren »

Das klimaschutzrechtliche Berücksichtigungsgebot

31. Januar 2023|17:30 - 19:00
Universität des Saarlandes – Günter-Hotz-Hörsaal, Campus
Saarbrücken, Saarland 66123 Deutschland
+ Google Karte

Prof. Dr. Annette Guckelberger, Rechtswissenschaften - Universität des Saarlandes: Die öffentliche Hand soll in Sachen Klimaschutz mit einem guten Beispiel voranschreiten. Zu diesem Zweck gibt ihr § 13 Abs. 1 S. 1 KSG auf, bei ihren Planungen und Entscheidungen den Zweck des Bundes-Klima-schutzgesetzes und die zu seiner Erfüllung festgelegten Ziele zu berücksichtigen. Der Vortrag befasst sich mit dem Bedeutungsgehalt dieser von den Fachverwaltungen oft zu wenig wahrgenommenen Vorschrift. Zugangslink für die MS Teams Live-Übertragung.   Raumschiff Erde – Klimaschutz: Fachrichtungsübergreifende…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren